Auschecken


Auschecken
Ausbuchen

* * *

aus||che|cken 〈[-tʃɛ-] V.; hat ausgecheckt〉
I 〈V. tr.〉 nach der Ankunft des Flugzeugs abfertigen ● die Fluggäste werden vom Personal ausgecheckt
II 〈V. intr.〉 nach dem Verlassen des Flugzeugs die Kontrollen passieren ● die Fluggäste checken aus
[→ checken]

* * *

aus|che|cken <sw. V.; hat:
1. (Flugw.)
a) (nach der Ankunft) abfertigen (2):
Passagiere, Gepäck a.;
b) (nach der Ankunft) abgefertigt werden:
vor der Passkontrolle müssen wir noch a.;
Ü in diesem Hotel müssen die Gäste vor zwölf Uhr a. (die Formalitäten erledigt haben).
2. (aus einem Hotel o. Ä.) ausziehen, abreisen u. die entsprechenden Formalitäten erledigen.

* * *

aus|che|cken <sw. V.; hat (Flugw.): a) (nach der Ankunft) abfertigen: Passagiere, Gepäck a.; b) (nach der Ankunft) sich abfertigen lassen: <subst.:> Geschäftsleute, die in kleinen Maschinen von Termin zu Termin jetten, ohne dabei durch langes Ein- und Auschecken Zeit zu verlieren (MM 28. 10. 86, 5).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auschecken — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Abmelden …   Deutsch Wörterbuch

  • auschecken — aus·che·cken (hat) [Vi] (aus etwas) auschecken besonders am Ende des Aufenthalts in einem Hotel das Zimmer räumen und den Schlüssel zurückgeben <aus einem Hotel auschecken> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auschecken — aus|che|cken 〈[ tʃɛkən] V.; Flugw.〉 nach dem Verlassen des Flugzeugs die Kontrollen passieren [Etym.: → checken] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • auschecken — aus checkentr etwinErfahrungbringen.⇨checken.1945ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • auschecken — aus|che|cken [...tʃɛkn̩] <zu ↑checken>: 1. (Flugw.) a) (nach der Ankunft) abfertigen (z. B. Passagiere, Gepäck); Ggs. ↑einchecken (1a); b) (nach der Ankunft) sich abfertigen lassen; Ggs. ↑einchecken (1b). 2. (aus einem Hotel o. Ä.)… …   Das große Fremdwörterbuch

  • auschecken — aus|che|cken <deutsch; englisch> (Flugwesen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • auschecken — (dt.; engl.) Formalitäten, z. B. bei der Abreise aus einem Hotel, erledigen …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • Ausbuchen — Auschecken * * * aus||bu|chen 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.; fast nur in passiv. Wendungen〉 der Flug, das Hotel ist ausgebucht alle Plätze sind schon vergeben II 〈V. refl.〉 sich ausbuchen 〈umg.〉 sich abmelden * * * aus|bu|chen <sw. V.; hat: 1. bis zum… …   Universal-Lexikon

  • By fair means — Diese Liste der Kletterbegriffe enthält alphabetisch geordnet Begriffe aus allen Spielformen des Kletterns. Nicht darin enthalten sind die Namen von Routen, Bergen, Wänden und Klettergebieten sowie Unternehmen, die im Bergsportbereich tätig sind …   Deutsch Wikipedia

  • Dummy Runner — Diese Liste der Kletterbegriffe enthält alphabetisch geordnet Begriffe aus allen Spielformen des Kletterns. Nicht darin enthalten sind die Namen von Routen, Bergen, Wänden und Klettergebieten sowie Unternehmen, die im Bergsportbereich tätig sind …   Deutsch Wikipedia